virtuu Praxistipps

Wie die Zusammenarbeit zwischen Team und Digitaler Nomadin funktioniert

Selina Merz 
 

In den letzten Jahren wird viel über neue Arbeitsformen diskutiert. Mehr ArbeitnehmerInnen fordern Homeoffice Tage, Remote Work oder Workation. Und dann gibt es da noch die Digitalen Nomaden, die noch einen Schritt weiter gehen. Ich bin eine von denen, die ihren festen Wohnsitz in Deutschland aufgegeben hat und nun mit Laptop im Gepäck die Welt bereist.

Meine Erfahrungen und Tipps aus 5 Monaten Mexiko als Digitale Nomadin habe ich in diesem Beitrag zusammengefasst.

Lesen Sie weiter...

Selbstmanagement für Führungskräfte – Wie Sie mit der Doppelbelastung beim Führen auf Distanz umgehen können

Alexandra Altmann 
 

Geht’s Ihnen auch so: Sie sollen Ihrem räumlich verstreuten Team auch in diesen schwierigen Zeiten Kraft geben – und sind doch selbst schon nah am Rande der Erschöpfung?

Gerade beim Führen auf Distanz stehen Führungskräfte in der Doppelbelastung, ihre eigene Remote-Work-Situation zu managen und gleichzeitig für reibungslose Zusammenarbeit und Teamspirit zu sorgen.

Wie können Sie sich in dieser Situation am besten helfen?

Lesen Sie weiter...

Proximity Bias – Wie Sie unfaire Beurteilungen in hybriden Teams vermeiden

Alexandra Altmann 
 

Endlich kann sich das Team wieder im Büro treffen. Manche sind öfter vor Ort, andere seltener.

Achtung: Da kann sich der „Proximity Bias“ negativ auf das Team auswirken! Vor allem, wenn die Führungskraft selbst viel Wert auf Präsenz legt. Denn dann ist das Risiko von unbewusster Ungleichbehandlung der Teammitglieder besonders hoch.

Was steckt hinter dem „Proximity Bias“, und wie kann man damit umgehen?

Lesen Sie weiter...

Laserpointer und Aufkleber: so wichtig ist digitale Tool-Kompetenz für Führungskräfte virtueller Teams!

Carsten Blumenstein 
 

„Wie geht das eigentlich mit dem Laserpointer in MS Teams-Präsentationen?“, „Bei mir funktioniert das nicht mit den Aufklebern im Chat: wie geht denn das?“

Gute Fragen. Vor allem, wenn sie von zwei Geschäftsführern eines mittelständischen Unternehmens in einem unserer Führungs-Workshops gestellt werden. Aber müssen die das wissen?

Wie wichtig ist eigentlich digitale Tool-Kompetenz für Führungskräfte virtueller und hybrider Teams? Wie kann sie weiterentwickelt werden? Und was hat es mit Laserpointer und Aufklebern auf sich?

Lesen Sie weiter...

Hybride Zusammenarbeit – Wie Sie Ordnung in den Flohzirkus bringen

Alexandra Altmann 
 

Kaum jemand will noch fünf Tage die Woche im Büro arbeiten, wenn die Tätigkeit mobiles Arbeiten zulässt. Flexibilität, Fahrzeit und Fahrtkosten einsparen – es gibt viele Gründe dafür.

Die Konsequenz: Nur selten sind alle Kollegen gleichzeitig im Büro. Die einen kommen nur montags ins Büro, andere lieber ab mittags oder jeden zweiten Freitag. Manche im Homeoffice arbeiten gerne morgens, andere abends, dann kann man auch mal tagsüber zum Sport.

Was für ein Flohzirkus! Wie können Sie da Ordnung reinbringen?

Lesen Sie weiter...

Zeit für Reboarding – Praxistipps für den Neustart im New Normal

Alexandra Altmann 
 

Wir hören es überall bei unseren Kunden: Gerade kommen viele Teams zum ersten Mal seit Beginn der Pandemie wieder gleichzeitig im Büro zusammen. Das fühlt sich neu und oft auch ein bisschen eigenartig an, nachdem man sich so lange nicht persönlich gesehen hat. Wie finden wir jetzt am besten wieder zusammen und stärken den Teamgeist?

Hier sind unsere Tipps für alle, die diese besondere „Reboarding“ Phase souverän und wirksam gestalten wollen.

Lesen Sie weiter...

Tipps für informelle Kommunikation in hybriden Teams

Alexandra Altmann 
© contrastwerkstatt / stock.adobe.com 

Endlich sind viele wieder zurück aus dem Homeoffice im Büro. Allerdings nicht an allen Tagen – und nicht alle an den gleichen Tagen. Die Zusammenarbeit ist nicht mehr rein online, sondern hybrid.

Und nach wie vor bleibt die Frage: Wie macht man das mit dem Austausch im GANZEN Team? Und vor allem: Wie macht man das mit dem INFORMELLEN Austausch im ganzen Team? Die meisten sehnen sich ja gerade nach mehr Zwischenmenschlichkeit, nach den zufälligen Begegnungen und der Inspiration daraus.

Lesen Sie weiter...

Hybride Teams führen - So halten Sie das Team zusammen!

Alexandra Altmann 
 

Ein spannendes neues Führungskapitel nimmt Form an: Das Führen von hybriden Teams, deren Mitglieder zum Teil im Büro und zum Teil im Homeoffice oder Remote arbeiten.

Hier sind unsere Tipps dazu, wie man dabei die Gefahr einer „Zweiklassengesellschaft“ vermeiden kann.

Lesen Sie weiter...

Hybride Meetings gestalten - Dos & Don'ts

Alexandra Altmann 
 

„Endlich können wir uns wieder im Büro treffen“ – das berichten uns gerade erleichtert viele Führungskräfte in unseren Workshops zum Führen von hybriden Teams.

Und gleichzeitig fragen sie sich, wie sie in Zukunft Besprechungen am besten organisieren sollen. Es werden ja vermutlich nur selten alle gleichzeitig im Büro sein.

Wie kann man also hybride Meetings gestalten, um eine effektive Zusammenarbeit zwischen Homeoffice und Büro zu fördern?

Lesen Sie weiter...

Es beginnt beim Mindset: Wohlbefinden im Homeoffice

Carsten Blumenstein 
 

Sind Sie eigentlich ein Homeoffice-Typ?

Nach 2 Jahren Pandemie ist es höchste Zeit, diese Frage zu stellen. Denn das Homeoffice wird für viele Menschen bleiben - auch wenn es keine Verpflichtung mehr dafür gibt. Beim hybriden Arbeiten wird es im New Normal weiterhin ein zentraler Bestandteil sein.

Wie also damit umgehen?

Lesen Sie weiter...
Auf dem Laufenden bleibenNeue virtuu Tipps
immer gleich erhalten
rheingold institut & virtuu
Homeoffice-Report 2022 – Psychologische Leitlinien für Führungskräfte
Cover Rheingold ReportMehr zum rheingold Homeoffice-Report
Top