So nah als wär‘ man da – innovative & nachhaltige Weiterbildung mit LIVE ONLINE Workshops

Veröffentlicht am

„Was hat eLearning denn mit „Nähe“ zu tun?“, fragen Sie sich vielleicht. Auf Anhieb klingt das wie ein Widerspruch. Aber haben Sie mal an einem interaktiven LIVE ONLINE Workshop teilgenommen? Und dabei erlebt, welche Möglichkeiten dieses Format bietet?

 

Falls Sie darüber nachdenken, wie Sie Entwicklungsprogramme in Ihrem Unternehmen nachhaltiger gestalten, mehr Teilnehmer erreichen und den Trainingsbedürfnissen heutiger Führungskräfte gerecht werden, sollten Sie LIVE ONLINE Trainings einsetzen.

 

Wir haben hier für Sie zusammengefasst, was genau unter LIVE ONLINE zu verstehen ist. Und die wichtigsten Argumente, die für dieses innovative Weiterbildungsformat sprechen.

Was bedeutet eigentlich LIVE ONLINE?

Wenn mehrere Personen von unterschiedlichen Orten aus gleichzeitig miteinander kommunizieren oder – wie hier dargestellt – ein Training durchführen und dabei elektronische Medien nutzen, dann spricht man von LIVE ONLINE Trainings. Dieses eLearning-Format kombiniert Wirkung, Wertigkeit und persönliche Note von „live“ mit Reichweite, Flexibilität und Kostenvorteilen von „online“. Es lässt sich klar abgrenzen von sogenannten asynchronen Lern-Angebote, die nicht nur von jedem Ort, sondern auch jederzeit genutzt werden können.

Nachhaltiger Lerntransfer

Die Qualität eines Trainings zeigt sich letztendlich am Grad der Umsetzung des Gelernten. Die Frage ist also: Wie gut klappt der Transfer?

 

In vielen Fällen ist die Antwort ernüchternd, im Wirbelwind des Führungsalltags gehen die wertvollen Impulse aus dem Training schnell unter. Auffrischungs- oder Follow-Up-Tage sind theoretisch eine gute Idee. Die Teilnehmer können sich dort über Erfahrungen bei der Umsetzung austauschen, voneinander lernen und weiterführende Ideen erhalten. Praktisch finden sie viel zu selten statt. Die Gründe reichen von Schwierigkeiten bei der Terminfindung für weitere komplette Tage bis zu den erneuten Reisezeiten und -kosten.

 

LIVE ONLINE Module mit 60 bis maximal 120 Minuten Dauer hingegen lassen sich sehr viel leichter in die eng getakteten Arbeitsabläufe von Führungskräften integrieren. Dort greift der Trainer dann wichtige Erkenntnisse noch einmal auf. Außerdem berichten die Teilnehmer über die Umsetzung ihres im Training definierten Aktionsplans. Auf diese Weise werden Inhalte und positive Erinnerungen an das Training reaktiviert. Der Lernprozess wird durch ein Trainingsdesign mit LIVE ONLINE Modulen nachhaltig unterstützt.

Größere Reichweite

Ein Beispiel aus der Praxis: Stellen Sie sich vor, Sie wollen eine weltweit verteilte Zielgruppe Ihres Unternehmens in kürzester Zeit für die neu definierten Werte (alternativ: Strategie) gewinnen. Also nicht nur informieren, sondern auch mit den Beteiligten diskutieren, sie in die Umsetzung einbeziehen und trainieren. Der typische „Roadshow“-Ansatz verrät schon im Namen, dass einige Personen dafür sehr viel Zeit auf der Straße oder in der Luft verbringen werden. Manchmal ist dies tatsächlich die beste Möglichkeit. In allen anderen Fällen erreichen Sie Ihre Zielgruppe mit interaktiv und inspirierend gestalteten LIVE ONLINE Workshops nicht nur deutlich schneller, sondern auch sehr effizient.

 

Darüber hinaus bedeutet „größere Reichweite“ auch, dass Sie mit LIVE ONLINE Trainings entfernteren Standorten Ihres Unternehmens die Gelegenheit geben, von Ihrem Seminar-Angebot zu profitieren.

Bedarfsgerechtere Angebote

Die bewährte Zeiteinheit für Schulungen ist der Trainingstag: Seminar-Hotels werden tageweise gebucht und auch für die meisten Angebote in Unternehmens-Akademien ist der Trainingstag die kleinste Einheit. Wenn der tatsächliche Zeitbedarf zur Vermittlung oder Erarbeitung bestimmter Inhalte davon abweicht, wird es kompliziert: wie erfolgt die Abrechnung, lohnt sich der Aufwand dann überhaupt noch?

 

Professionelle LIVE ONLINE Trainings verdichten das Lernen. Sie sollten nicht länger als zwei Stunden am Stück dauern. Auf diese Weise können Sie kompakte Trainingseinheiten für die optimale Nutzung der Aufmerksamkeitsspanne der Teilnehmer anbieten. Und damit den Trainingsbedarf passgenau decken.

€ – CO2 – Life Balance

Wenn es um die Vorteile von E-Learning geht, dann gibt es eine Reihe weiterer überzeugender Argumente, die auch für LIVE ONLINE Trainings gelten. Reise- und Übernachtungskosten für Teilnehmer und Trainer entfallen, für Trainings-Location und Catering entstehen keine Aufwände. Reisezeit wird eingespart – gut für Ihr Unternehmen oder die Life Balance der Führungskraft. Und umweltverträglicher sind LIVE ONLINE Trainings gegenüber Präsenztrainings ebenfalls.

 

Fazit: Nutzen Sie die Möglichkeiten von LIVE ONLINE Trainings in Ihrem Unternehmen! Die Vorteile liegen auf der Hand.

 

 

Interessiert an weiteren Impulsen zu LIVE ONLINE Trainings in Ihrem Unternehmen? Dann besuchen Sie auch unser kostenloses Webinar

Live Online Trainings: 5 Szenarien für Ihren Erfolg